Versicherungschutz

Das Thema Versicherungen kann von zwei Seiten betrachtet werden:
Auf der einen Seite steht natürlich die Absicherung vor erheblichen finanziellen Schäden, die an den eigenen Wertgegenständen, dem Auto oder anderen Personen, beziehungsweise deren Wertgegenständen, auftreten.

Auf der anderen Seite kann, durch intelligentes Vergleichen, bei diesem Thema auch Geld gespart werden. Nicht jede Versicherung ist zwingend notwendig und die, die es sind, werden häufig an anderer Stelle auch günstiger angeboten. Vier Versicherungen sind dabei besonders wichtig.

Haftpflichtversicherung

Eine Haftpflichtversicherung bewahrt Sie, für nur wenige Franken pro Monat, vor dem finanziellen Ruin. Wenn Sie als Fussgänger einen Unfall mit erheblichen gesundheitlichen Folgen verursachen, bleiben Sie ohne Haftpflichtversicherung auf den finanziellen Schadensersatzforderungen - die in solchen Fällen in die Millionen gehen können - sitzen. Das würde ohne Zweifel den finanziellen Ruin bedeuten. Eine Haftpflichtversicherung ist daher absolut notwendig.

Autoversicherung

Das eigene Auto ist für viele Menschen eine der größten Investitionen. Damit diese nicht zu schnell an Wert verliert und Sie nicht auf den Kosten für die eventuelle Schäden sitzen bleiben, müssen Sie eine Autoversicherung abschließen. Welche Kaskovariante Sie wählen und wie umfangreich der Schutz sein soll, hängt auch vom Wert des Autos ab.

Gebäude- und Hausrat-versicherung

Für die meisten Menschen ist das Eigenheim die größte Investition ihres Lebens. Wenn Sie eines besitzen, wissen Sie auch, wie teuer Schäden und Reparaturen werden können. Wenn Sie keine vernünftige Gebäudeversicherung haben, bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Häufig reicht eine Gebäudeversicherung alleine aber nicht aus. Werden Möbel, Einbauküchen und alles andere, was nicht fest zum Haus gehört, beschädigt, brauchen Sie eine Hausratversicherung, um sich vor den finanziellen Schäden zu schützen.

Krankenkasse

Bei der Krankenkasse gilt: Vergleich macht reich!

Während die Leistungen überall nahezu gleich sind, unterscheiden sich die Preise zwischen den Kassen teilweise erheblich. Das gilt auch bei der Krankenversicherung. Sie sollten sich genau überlegen, welche Leistungen Sie brauchen und welche möglicherweise nicht nötig sind. Keine Versicherung ist so teuer wie die Krankenversicherung, entsprechend können Sie, mit guten Vergleichen und intelligenter Auswahl der Bausteine, viel Geld sparen.

Der Vergleich lohnt sich.

Versicherungsausgaben sind ein grosser Posten, im Schweizer Haushaltsbudget und genau deshalb kann sich der Vergleich lohnen. Der Wechsel macht vor allem auch dann Sinn, wenn das zusätzlich erwirtschaftete Geld noch investiert und verzinst wird. In 30 Minuten finden wir heraus ob Potential in deinem Haushalt da ist.

Starte deinen Finanz Check!