Warum braucht man Kryptowährungen?

4 Gründe für die Investition in Kryptowährungen

Unsere Gesellschaft befindet sich in der Frühphase des Krypto Universum.

kontinuierlicher Vermögensaufbau

Überdurchschnittliche Rendite

Wenn du dein Geld mit einer überdurchschnittlichen Renditeerwartung anlegen willst, dann bist du im Bereich Kryptowährungen genau richtig. Die eindrucksvolle Entwicklung des Bitcoin, mit jährlichen Steigerungsraten von teilweise über 1000 %, zeigt, welch riesiges Potenzial Kryptowährungen allgemein haben. Schon heute gibt es am Markt tausende von anderen Währungen, die gerade auf dem Weg sind, sich in die selbe Richtung zu entwickeln oder das Potenzial haben, ähnliche Renditen zu erzielen.

Dezentral, Fluch oder Segen?

Institutionelle Unabhängigkeit

Kryptowährungen werden nicht von einer Zentralbank oder einem Staat ausgegeben, sondern sind dezentral, über ein Netzwerk von unzähligen kleinen Verwahrstellen, organisiert. Sie können, im Gegensatz zu herkömmlichen Währungen, nicht beliebig vervielfältigt werden und sind weniger anfällig für Manipulationen durch Dritte. Während lokale Währungen im Zweifel von heute auf morgen, durch Institutionen wie die FED oder die EZB, komplett entwertet werden können, sind Kryptowährungen vor solchen Einflüssen geschützt.

Investition in die Innovation

Das Zahlungsmittel der Zukunft

In unserer zunehmend digitalen Welt verliert auch das klassische Geldsystem immer mehr an Bedeutung. Kryptowährungen sind sicherer, intelligenter und effektiver und werden das "alte" Geld über kurz oder lang ersetzen. Wie bei Rohstoffen oder Edelmetallen auch, wird es nicht nur die eine Kryptowährung geben, sondern ein unabhängiges Währungsnetzwerk, was die Coins der Zukunft noch stärker vor Eingriffen von Außen schützt.

Chance mit Vorbehalt

Volatilität als Renditechance

Während Aktien, Anleihen und herkömmliche Währungen wenig Schwankungen aufweisen, sind Kryptowährungen derzeit noch sehr volatil. Wenn du ein risikofreudiger Anleger bist, sind das gute Nachrichten. Durch die häufigen Kursverluste kannst du regelmäßig zu günstigen Preisen nachkaufen und noch mehr von den anschließenden Erholungsphasen profitieren.
Kryptowährungen gehören mittlerweile in jedes Portfolio rein. Weshalb? Weil sie durch mögliche Renditechance jedes Portfolio aufwerten. Bist du schon dabei oder schaust du immer noch zu? Wir helfen mit professioneller Krypto Beratung und einer einzigartigen Vermögensverwaltung.